Earthship® Zeměnka®

Europäisches Earthshipzentrum

Zeměnka, das erste Earthship im Mitteleuropa, wurde vom tschechischen non-profit Bürgerverein Zeměloď mit Hilfe vieler Freiwilligen unter der Leitung von Michael Reynolds gebaut. Es befindet sich in der Nähe der Stadt Sázava und es wurde 980 Jahre nach der Gründung des Sázava Klosters errichtet. Der Rohbau entstand innerhalb von 21 Tagen im Rahmen eines internationalen Workshops im Mai 2012, das vom Zeměloď initiiert, organisiert und mitfinanziert wurde.


Das europäische Earthshipzentrum wird vom Zeměloď verwaltet und ist in seinem Besitz. Nach der Fertigstellung wird das Earthship Zeměnka als Modellbau und Bildungszentrum für nachhaltiges Bauen dienen. Die Besucher bekommen dadurch die Möglichkeit, das originelle nachhaltige off-grid Konzept auch in unseren Wetterverhältnissen kennenzulernen.


Zeměnka ist das erste Modellbau dieser Art in Europa und als Testobjekt in unserem Klima gedacht. Das Earthship Zeměnka hat jetzt den vierten Winter hinter sich. Zeměloď informiert regelmässig über die gewonnenen Erkenntnisse in Form von Seminaren und Vorlesungen.




Temperatur-  und Feuchtigkeitsmessungen in Zeměnka

 


Anm.: Das westliche Zimmer dient für Führungen, ist unbewohnt und ohne Heizung; im Zimmer zum Osten ist ein kleiner Holzofen.




Ein Hinweis für alle, die sich für die Earthship Bauweise interessieren


Z.Zt. gibt es hier keine Firma, die imstande ist, ein Earthship zu bauen. Wir bemühen uns darum, ein Team zu bilden, das mit dem Bau und der fachmännischen Beratung helfen könnte. Nähere Informationen hierzu werden auf unserer Webseite unter Newsletter publiziert.


Falls sie selber die Bauweise ausprobieren wollen, empfehlen wir, auf eigenem Grundstück mit einem kleinen Objekt wie Gartentoilette, Gartendusche, Stall, Schuppen, Garage, Gewächshaus, Werkstatt, usw. anzufangen.


Wenn sie die einzelnen Etappen gerne ausprobieren wollen und haben dazu kein Platz, bieten wir ihnen die Möglichkeit, an Bauworkshops, die Zeměloď regelmässig veranstaltet, teilzunehmen. Gleichzeitig helfen sie uns damit das Earthship Zeměnka und ihre Umgebung fertigzustellen. Informationen über die Earthshipworkshops auf Zeměnka publizieren wir auf der Seite Newsletter und verschicken sie auch im Rahmen unseres Earthshipnewsletters.