Wann:


Wo:


Preis:

Programm:


Unterkunftsmöglichkeiten:


Essen:


Anmeldungen:


1. Turnus: 23. 7. - 31. 7. 2016

2. Turnus: 30. 7. - 7. 8. 2016

das Erdschiff Zeměloď Zeměnka bei Sázava, Tschechische Republik

die Anfahrtsbeschreibung hier

100 €

9 - 17: der praktische Teil des Workshops

19 - 21: der theoretische Teil - Vorlesungen

in eigenen Zelten oder in unserem Tipi auf dem Gelände des Zentrums

Zeměloď

in der gemeinsamen Sommerküche (individuelles Kochen möglich)

oder im Restaurant in naher Pension

martin@zemelod.cz


Während des praktischen Teils werden wir bauen oder verbessern:

  1. -die aussenstehende Separationstoilette

  2. -die Einfahrt auf das Gelände des Zentrums Zeměloď

  3. -den Hanfschäbe-Boden in Zeměnka

  4. -die fotovoltaischen Panele an der Vorderseite des Earthship Zeměnka

  5. -Interieur unseres Earthships - die Innenwände und den Boden

  6. -das Bad

  7. -Aussenverputz der Zeměnka


Während des praktischen Teils werden sie ausprobieren:

  1. -den Mauerbau aus Autoreifen

  2. -den Bau einer kleinen Mauer und Füllung aus Flaschenziegeln („bottle bricks“)

  3. -den Bau einer kleinen Gewölbe

  4. -kreative Anwendung von Abfallmaterial


Während der Vorlesungen werden Sie ausserdem Informationen, die sie nirgendwo sonst bekommen, erfahren, wie z.B.:

  1. -Erfahrungen aus den ersten vier Jahren im Off-grid System Zeměnka

  2. -Verbesserungen des Originaldesigns von M. Reynolds mit Rücksicht auf unseres Klima

  3. -Verbesserte Lösung des Gewächshausdachs mit Rücksicht auf unseres Klima

  4. -Feuchtigkeit des Rohbaus: Schwierigkeiten und Lösungen

  5. -Gewächshaus als Quelle der Hauswärme: Möglichkeiten und Einschränkungen in unserem Klima

  6. -Erfahrungen mit Regenwassernutzung: Sammeln, Reinigung und Wiederverwendung, Wurzelkläranglage im Gewächshaus

  7. -Verbesserte Lösung des Sandfangs

  8. -Elektrizitätserzeugung und -verbrauch: was eine Minimalausrüstung zustande bringt

  9. -Beispiele der Wiederverwertung vom rezyklierten Material für kleine Umbauten in einer gängigen Wohnung

  10. -Abfall: Haustiere, Kompost, Permagärten, Gewächshaus

  11. -tschechisches Baugesetz und seine Anwendung auf Erdschiffe

  12. -Erdschiffe in Europa


Wir laden jeden ein, aber vorallem diejenigen, die ein autarkes Haus aus wiederverwertetem Material bauen wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt!