Während des praktischen Teils werden wir bauen/ verbessern:

  1. -das Gewölbe der Separationstoilette

  2. -Verputz der Wende aus Reifen

  3. -die Einfahrt und Mauer des Zentrums Zeměloď

  4. -die Küche aus bottle bricks

  5. -den Hanfschäbe-Boden in Zeměnka

  6. -Trennwand aus bottle bricks im Gewächshaus

  7. -Steinmosaik im Bad

  8. -die Lichtschacht im Gewächshaus

  9. -die fotovoltaischen Panele an der Vorderseite des Earthship Zeměnka

  10. -Aussen- und Innenverputz des Earthships


Während des praktischen Teils werden sie ausprobieren:

  1. -den Mauerbau aus Autoreifen

  2. -den Bau einer kleinen Mauer und Füllung aus Flaschen und Bierdosen

  3. -den Bau einer Trennwand aus bottle bricks im Gewächshaus

  4. -den Bau eines kleinen Gewölbes

  5. -kreative Anwendung von Abfallmaterial


Während der Vorlesungen werden sie ausserdem Informationen, die sie nirgendwo sonst bekommen, erfahren, wie z.B.:

  1. -Erfahrungen aus dem sechsten Jahr im Off-grid System Earthship

  2. -Verbesserungen des Originaldesigns von M. Reynolds mit Rücksicht auf unseres Klima

  3. -Verbesserte Lösung des Gewächshausdachs mit Rücksicht auf unseres Klima

  4. -Feuchtigkeit des Rohbaus: Schwierigkeiten und Lösungen

  5. -Gewächshaus als Quelle der Hauswärme: Möglichkeiten und Einschränkungen in unserem Klima

  6. -Erfahrungen mit Regenwassernutzung: Sammeln, Reinigung und Wiederverwendung, Wurzelkläranlage im Gewächshaus

  7. -Verbesserte Lösung des Sandfangs

  8. -Elektrizitätserzeugung und -verbrauch: was eine Minimalausrüstung zustande bringt

  9. -Beispiele der Wiederverwertung vom recycleten Material für kleine Umbauten in einer gängigen Wohnung

  10. -Abfall: Haustiere, Kompost, Permagärten, Gewächshaus

  11. -tschechisches Baugesetz und seine Anwendung auf Earthships

  12. -Earthships in Europa


Wir laden jeden ein, aber vor allem diejenigen, die ein autarkes Haus aus wiederverwertetem Material bauen wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt!


Fotos vom letzten Jahr hier.

Wann:


Wo:


Preis:

Anmeldungen:

1. Turnus:   5. 8. - 13. 8. 2017

2. Turnus: 12. 8. - 20. 8. 2017

das Earthship Zeměloď Zeměnka bei Sázava, Tschechische Republik

die Anfahrtsbeschreibung hier

100 €

martin@zemelod.cz

In Frankreich findet statt auch


Akademie der Biotektur von M. Reynolds

Wann:

Wo:

Preis:

Einzelheiten:

17. 7. - 12. 8. 2017

Biras, Dordogne, Frankreich

2 500 USD

First Ever Earthship Academy in Europe

Programm:


Schlafen:

Essen:

 9 - 17:  der praktische Teil des Workshops

19 - 21: der theoretische Teil - Vorlesungen

in eigenen Zelten/ in unserem Tipi auf dem Gelände des Earthship-Zentrums Zeměloď

in der gemeinsamen Sommerküche (individuelles Kochen möglich) oder im Restaurant

Einzelheiten zum Bauworkshop in Sedliště, Sázava